Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Fachübergreifende Testverfahren zur Berufs- und Studienorientierung / Selbsterkundungstests

Hände, die auf einer Tastatur tippen.
Hier findest du weitere Informationen zum Thema.
Foto: Oliver Killig

Selbsterkundung

Fachübergreifende Testverfahren zur Berufs- und Studienorientierung / Selbsterkundungstests

Hier findest du eine Auswahl an fachübergreifenden Testverfahren. Sofern nicht anders angegeben, sind sie kostenfrei.

Selbsteinschätzung studienrelevanter Personmerkmale (SSP)

Schriftlicher Test vor Ort in einer Agentur für Arbeit. Untersucht wird die Studierfähigkeit und wo die eigenen Interessen und Fähigkeiten liegen. Das Ergebnis kann man im Anschluss mit einem Psychologen besprechen. Die Anmeldung ist nur über die Berufsberatung möglich.

www.arbeitsagentur.de

BORAKEL – Mein Berufsweg

Im Onlinetest der Ruhr-Universität Bochum werden Interessen und Fähigkeiten auf verschiedenen Gebieten (beispielsweise logisches Denken) getestet. Das Ergebnis gibt Auskunft, in welchen Bereichen die eigenen Stärken liegen und welche Berufe dazu passen würden.

www.ruhr-uni-bochum.de/borakel

Explorix

Diese Entscheidungshilfe zur Berufswahl kostet 13 Euro. Der Test, den man online oder schriftlich machen kann, analysiert Vorlieben und Interessen und bietet als Ergebnis Berufe, die diesen entsprechen.

www.explorix.de

Future Check – Der Test

Der Future Check ist Angebot der VR-NetWorld GmbH. Der Interessentest scannt via Fragebogen Stärken, Vorlieben und Talente, um herauszufinden, welche Berufsbilder in Frage kommen. Für viele Berufe wird außerdem eine Beschreibung mitgeliefert.

www.vr-media-online.de/jobfuture/berufs_frame.html

geva-Test

Die Testverfahren des geva-instituts berücksichtigen persönliche Stärken, Interessen und die berufliche Motivation der Teilnehmer. Der geva „Eignungstest Berufswahl“ prüft in circa zweieinhalb Stunden zusätzlich Leistungsfähigkeit und Intelligenz, um somit die Studienwahl zu unterstützen. Die Tests kosten zwischen 20 und 38 Euro.

www.geva-institut.de/eignungstest-berufswahl-privatkunden.php

JobGuide-Pro

Das Beratungssystem analysiert Schlüsselqualifikationen, untersucht persönliche und soziale Kompetenzen und klärt berufliche Interessensschwerpunkte. Anschließend wird ein Eignungsprofil erstellt. Den Test gibt es für die allgemeine berufliche Orientierung (START), zur Suche nach geeigneten Ausbildungsberufen sowie Studiengängen (BERUF) und in einer Version, in der Schulen mit Hochschulen und Unternehmen kooperieren können. Je nach Modul kostet der Test 11,90 oder 17,90 Euro.

www.jobguide-pro.de

JOBLAB

JOBLAB ist ein Mulitmedia-Planspiel zur Berufsorientierung in zwei Versionen für Ausbildung und Studium. Ziel ist es, spielerisch auf die Suche nach dem richtigen Ausbildungsberuf oder Studiengang zu gehen und mit verschiedenen Berufen, ihren Merkmalen und den eigenen Vorstellungen darüber zu experimentieren. Die Planspiele können einzeln für 8,60 Euro oder für 13,76 Euro in Kombination bestellt werden.

www.joblab.de

Perspektiven-Test für Schüler

Der Onlinetest der Allianz fragt die Selbsteinschätzung ab und zeigt persönliche Talente und Stärken auf. Auch Schlüsselqualifikationen wie Teamgeist und Konfliktfähigkeit werden getestet. Das Ergebnis zeigt an, welche Berufe und Studienfächer für die Teilnehmer geeignet sind.

www.allianz.de/

 

abi>> 29.07.2014