Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Wie zufrieden sind deutsche Studierende?

Umfrage

Wie zufrieden sind deutsche Studierende?

Die Universität Konstanz hat zum 13. Mal die Langzeitstudie „Studierendensurvey – Studiensituation und studentische Orientierungen“ veröffentlicht. Im Rahmen der von der Bundesregierung geförderten Umfrage wurden 5.620 Studierende an 28 Hochschulen befragt.

Die Organisation der Studiengänge, die verschiedenen Wahlmöglichkeiten oder etwa die Qualität der Lehre und des Lehrangebots bewertete die überwiegende Mehrheit der Studierenden als positiv. Vor allem die Organisation an den Hochschulen hat sich seit der letzten Befragung stark verbessert: Zeitliche Überschneidungen von Kursen oder gar der Ausfall von Kursen sind deutlich zurückgegangen. Verbesserungswürdig bleibt aber weiterhin die Rückmeldung zu Prüfungsergebnissen. Nur 16 Prozent aller Befragten gaben an, diese häufig zu bekommen.

Der wöchentliche Arbeitsaufwand der Studierenden liegt laut der Studie bei 30,2 Stunden, vor sieben Jahren waren es noch 34,1 Stunden. Dennoch beklagen die Befragten einen zunehmenden Leistungsdruck, der im Vergleich zur letzten Befragung allerdings auch bessere Noten im Gesamtdurchschnitt zur Folge hat.

Die Studie untersucht im Abstand von drei Jahren die Studiensituation an deutschen Hochschulen. Die Fragenpalette reicht von der Fächerwahl und Motivation, über Erwartungen an den Arbeitsmarkt bis hin zu eigenen Ansprüchen an das Lernen im Studium oder dem Zeitaufwand im Studium.
Die komplette Studie ist online verfügbar. 

Mehr Infos

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) 
www.bmbf.de

abi>> 22.12.2017

weitere beiträge

andere beiträge der rubrik