Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Inklusive Musikpädagogik/Community Music in Eichstätt

Masterstudium

Inklusive Musikpädagogik/Community Music in Eichstätt

Die Katholische Universität Eichstätt Ingolstadt (KU) bietet zum Wintersemester 2017/18 den neuen Masterstudiengang „Inklusive Musikpädagogik/Community Music“ an. Das Studienangebot ist europaweit einmalig.

Der Studiengang richtet sich an Musiklehrer und ausgebildete Musiker, die nicht als Künstler oder Pädagogen arbeiten möchten. Vielmehr zielt das Angebot auf die professionelle Ausbildung von Bandleadern, Jammern und Hobby-Musikern ab, die heterogene Gruppen wie Senioren und Kleinkinder oder Flüchtlinge und einheimische Jugendliche durch Musik zusammenbringen wollen. Innerhalb von vier Semestern erlernen die Studierenden nach dem amerikanischen Vorbild die Grundlagen der Inklusion, Projektplanung, Evaluation, Selbstmanagement und Didaktik der Community Music. Außerdem ist ein Praxissemester angedacht.

Das Studium wird in Voll- und Teilzeit angeboten und schließt mit dem Master of Arts (M.A.) ab. Vorab ist eine Eignungsprüfung erforderlich. Weitere Informationen gibt es bei einer Infoveranstaltung am 21. Juli.

Mehr Infos

Katholische Universität Eichstätt Ingolstadt (KU)
www.ku.de 

abi>> 14.07.2017

weitere beiträge

andere beiträge der rubrik