Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Eine Woche voller Chancen

Woche der Ausbildung 2018

Eine Woche voller Chancen

#AusbildungKlarmachen: Das ist der Hashtag der diesjährigen „Woche der Ausbildung“ der Bundesagentur für Arbeit, die vom 26. Februar bis zum 2. März stattfindet. Deutschlandweit laden die Agenturen für Arbeit zu Workshops, Infoveranstaltungen und Messen.

Weißt du, wie viele Ausbildungsberufe es derzeit in Deutschland gibt? Es sind über 300! Vom Augenoptiker bis zum Zootierpfleger ist alles dabei. Doch welcher Beruf passt am besten zu dir? Was sind die Voraussetzungen und welche Möglichkeiten stehen dir nach der Ausbildung offen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen kannst du vom 26. Februar bis zum 2. März bekommen: Dann läuft die „Woche der Ausbildung“ der Bundesagentur für Arbeit.
In den bundesweit rund 200 Agenturen für Arbeit bekommst du Tipps für einen rundum gelungenen Start in die Ausbildung. Die Angebotspalette reicht von mehrstündigen Workshops über regionale Berufs- und Ausbildungsmessen bis hin zu Infotagen.

Einen besonderen Stellenwert haben in diesem Jahr innovative Ausbildungsmodelle wie eine Berufsausbildung in Teilzeit. Diese richten sich unter anderem an junge Mütter, die Kind und Karriere zusammen meistern wollen.

Du willst wissen, wo du eine Agentur für Arbeit in deiner Nähe findest? Oder möchtest einen Blick in das Veranstaltungsprogramm werfen? Dann schau auf die Internetseite der Aktionswoche. Geh doch gleich mal auf den Link im Infokasten und mach deine Ausbildung klar!

abi>> 26.02.2018