Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Deutscher Gründerpreis 2018

Wettbewerb

Deutscher Gründerpreis 2018

Du bist mindestens 16 Jahre alt und hast eine spannende Idee für ein neues Unternehmen? Dann bewirb dich jetzt beim Deutschen Gründerpreis für Schüler.

Von Januar bis Mai entwickelst du zusammen mit deinen Teamkollegen auf einer Online-Plattform einen Business- und Finanzplan sowie Vermarktungsstrategien für euer fiktives Unternehmen. Anschließend bewertet eine Jury aus Wirtschaftsexperten euer Konzept und erstellt ein individuelles Feedback. Den zehn besten Gruppen winkt die Fahrt zum Bundesfinale nach Hamburg, wo der Sieger gekürt wird, der sich anschließend über einen Besuch beim Bundeswirtschaftsminister freuen darf. Außerdem erhalten die besten fünf Schülergruppen eine Fahrt ins Future Camp, wo sie Management- und Persönlichkeitscoaching erhalten. Die Plätze sechs bis zehn bekommen Praktikumsplätze bei erfolgreichen Start-ups vermittelt. Anmeldeschluss ist am 22. Februar 2018.

Seit 1999 haben bereits mehr als 70.000 Schülerinnen und Schüler ihre Ideen eingereicht und machen den Deutschen Gründerpreis damit zum größten Existenzgründer Planspiel in Deutschland. Der Wettbewerb wird vom Stern, den Sparkassen, dem ZDF und Porsche gefördert.

Mehr Infos

Deutscher Gründerpreis
www.dgp-schueler.de

abi>> 19.10.2017