Events

Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Versenden

Kategorien

events



Vom 15. Juni 2018 bis 20. Juli 2018 in Dortmund

„do-camp-ing“ Dortmund

Wenn du dich für technische Fragen interessierst und Lust hast, in ein ingenieurwissenschaftliches Studium zu schnuppern, ist do-camp-ing genau das Richtige für dich! Vom 15. bis zum 20. Juli 2018 können Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse auf dem Campus der Technischen Universität Dortmund zelten und dabei einmalige Einblicke in den Universitätsalltag sowie in ein Studium der Ingenieurwissenschaften bekommen.

In der Erlebniswoche kannst du ein Projekt aus den Bereichen Elektrotechnik- und Informationstechnik, Informatik oder Maschinenbau auswählen und so herausfinden, welcher Studiengang zu dir passt. Außerdem triffst du Studierende, berufstätige Ingenieure, Universitätsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter.

Die Teilnahme kostet 100 € inklusive Übernachtung, Verpflegung und Projektarbeit. Der Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2018.

Am 19. Juni 2018 in Hannover

Einsteigen – Umsteigen – Aufsteigen

Den Schulabschluss hast du in der Tasche – und wie geht’s jetzt weiter? Welche Branche und welche Berufsmöglichkeiten passen zu dir? Wirtschaft oder Öffentlicher Dienst? Studium oder Ausbildung?

Wenn du noch keine Antwort auf diese Fragen hast: Keine Panik! Erste Anhaltspunkte für deine Zukunft kannst du bei der Infomesse „Einsteigen – Umsteigen – Aufsteigen“ des Berufsinformationszentrums Hannover finden. Hol dir Informationen aus erster Hand. Die hannoverschen Universitäten und Hochschulen zeigen dir ihre Studienangebote. Zudem kannst du dich bei regionalen Unternehmen und Öffentlichen Arbeitgebern über duale Studienmöglichkeiten schlauf machen.

Die Infomesse öffnet am 19. Juni 2018 von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Berufsinformationszentrum Hannover ihre Pforten. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Am 21. Juni 2018 in Münster/Steinfurt

Infotag Chemie und Physik an der FH Münster

Du interessierst dich für Naturwissenschaften und es soll in die Richtung Chemie oder Physik gehen? Auf dem Infotag der FH Münster erfährst du konkret, was die Fachbereiche Chemieingenieurwesen und Physikalische Technik ausmacht. Dabei werden Laborbesichtigungen angeboten und diverse Studiengänge vorgestellt.
Deine Fragen können von Professoren und Studierenden beantwortet werden, die an dem Infotag da sein werden und über Bachelor- und Masterstudiengänge wie Lasertechnik, Biomedizinische Technik, Technische Orthopädie, Chemical Engineering, Photonik und Materials Science and Engineering berichten.
Der Infotag findet am 21. Juni von 15 Uhr bis 17.30 Uhr auf dem Steinfurter Campus der FH Münster statt. Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist bis zum 15. Juni erforderlich unter www.fhms.eu/info-chemie-physik.

Vom 25. Juni 2018 bis 6. Juli 2018 in Bielefeld

Info-Wochen an der Universität Bielefeld

Wie funktioniert ein Studium? Welches ist das passende Studienfach für mich? Diese Fragen möchte die Universität Bielefeld mit ihren Info-Wochen beantworten. Unter dem Motto „Orientieren, Ausprobieren und Kennenlernen“ werden alle Bachelor-Studiengänge anhand von 50 Einzelprogrammen, etwa Schnuppervorlesungen, Vorträgen und Campusführungen, vorgestellt. Zudem geben die Uni-Experten Tipps zur Bewerbung und zum Einstieg ins Studium. Erstmals Thema sind auch die Ausbildungsberufe, die die Uni anbietet.

Die Info-Wochen finden vom 25. Juni bis 6. Juli statt. Eine Anmeldung ist ab dem 9. April möglich. Die einzelnen Termine listet die Uni auf ihrer Internetseite.

Vom 25. Juni 2018 bis 29. Juni 2018 in Erfurt

Schnuppertage der Uni Erfurt

Eine Uni hautnah erleben können Studieninteressierte an den Schnuppertagen der Universität Erfurt. An einzelnen oder auch an allen Tagen zwischen dem 25. und 29. Juni sind ausgewählte Lehrveranstaltungen für Besucher zugänglich. Außerdem informiert die Uni in Vorträgen darüber, wie ein Studium allgemein abläuft. Studieninteressierte können sich zudem individuell beraten lassen, mit Lehrenden und Studierenden ins Gespräch kommen und bei Campus- oder Bibliotheksführungen vorbeischauen. Schulklassen müssen sich vorab anmelden, für Einzelpersonen ist keine Anmeldung erforderlich. Die Schnuppertage sind kostenlos.

Vom 26. Juni 2018 bis 27. Juni 2018 in Rostock

Berufsmesse nordjob

Du interessierst dich für eine Ausbildung oder ein (duales) Studium, möchtest aber mehr als nur Beschreibungen lesen? Auf der Berufsmesse nordjob kannst du mit Menschen sprechen, die jene Berufe lernen beziehungsweise die Fächer studieren, die dich interessieren. Außerdem geht es um Freiwilligendienste.

Fast 100 Aussteller wie Ausbildungsbetriebe, Hochschulen und Verbände informieren am 26. und 27. Juni in der HanseMesse Rostock über ihre Angebote. Neben Einzelgesprächen, die vorab vereinbart werden können, stehen auch Vorträge und Trainings auf dem Programm.

Die Messe findet von 8.30 bis 14.45 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Vom 28. Juni 2018 bis 30. Juni 2018 in Heilbronn

Bildungsmesse Heilbronn

Welche Ausbildungen, Studiengänge und Unternehmen sind für mich in der Region Heilbronn interessant? Diese Informationen bieten mehr als 160 Aussteller auf der Bildungsmesse Heilbronn. Vom 28. bis 30. Juni können Schüler mit Vertretern von Ausbildungsbetrieben, Hochschulen und weiterführenden Schulen ins Gespräch kommen, Vorträge besuchen oder Trainings zur Berufsorientierung absolvieren. Veranstalter sind die Industrie- und Handelskammer und die Handwerkskammer Heilbronn-Franken. Die Messe findet in den Böllinger Höfen im Veranstaltungszentrum „redblue“ sowie im Bildungs- und Technologiezentrum statt. Der Eintritt ist frei. Am Donnerstag und Freitag ist von 8.30 bis 17 Uhr geöffnet, am Samstag von 9 bis 15 Uhr.

Vom 2. Juli 2018 bis 6. Juli 2018 in Hannover

Girls only – die SommerUNI an der Uni Hannover

Du bist Schülerin, möchtest nach dem Abi ein MINT-Fach studieren und weißt aber noch nicht genau, welches am besten zu dir passt? Zum Kennenlernen der entsprechenden Studiengänge bietet die Leibniz Universität Hannover die SommerUNI „Girls Only“ vom 2. bis 6 Juli an.

Das Programm besteht aus Mitmach-Veranstaltungen, in denen selbst geforscht wird, aber auch aus Ausflügen und Institutsführungen verschiedener Forschungsbereiche. Außerdem stellen Lehrende und Studierende unterschiedliche Studiengänge vor. Die Teilnahme an der SommerUNI ist kostenfrei. Im Bedarfsfall ist eine finanzielle Unterstützung für Fahrt- und/oder Übernachtungskosten möglich. Die Anmeldung erfolgt auf der Uni-Homepage.

Vom 9. Juli 2018 bis 11. Juli 2018 in Münster/Steinfurt

Schülercampus an der FH Münster

Manchmal muss man vor dem Studieren probieren. Damit du in dein Wunschstudium reinschnuppern kannst, organisiert die FH Münster den Schülercampus und möchte Schülern ab der 9. Klasse technische Studiengänge näherbringen. Das Motto lautet: Mission Ingenieurstudium.
Die Fachbereiche der FH bieten eine Vielzahl an Workshops an, die Einzelpersonen und Schulen nach einer Anmeldung offen stehen und zum Mitmachen bei diversen, interaktiven Aktivitäten einladen. Alle Fachbereiche werden dieses Jahr vertreten sein: von Chemie- und Wirtschaftsingenieurwesen über Elektrotechnik und Informatik bis zu Physikalischer Technik, Maschinenbau und Energie – Gebäude – Umwelt.
Der Schülercampus findet vom 9. bis zum 11. Juli ab jeweils 9 Uhr auf dem Steinfurter Campus statt. Die Anmeldung erfolgt unter www.fh-muenster.de/schuelercampus.

Vom 20. August 2018 bis 24. August 2018 in Dortmund

SchnupperUni an der Technischen Universität Dortmund

Am Ende der Sommerferien lädt die Technische Universität Dortmund vom 20. bis 24. August interessierte Schüler zum Schnuppern ein. Elf Fakultäten öffnen hierfür ihre Hörsäle und Labore. Der Schwerpunkt der SchnupperUni liegt auf den MINT-Fächern, also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Zudem geboten werden intensive Studienberatung sowie Informationen über BAföG, studentisches Wohnen in Dortmund und Studieren im Ausland. Insgesamt 60 Veranstaltungen bietet die TU Dortmund an. Mit Rat und Tat stehen den Teilnehmern Studierende der Uni als Mentoren zur Seite.

Eine Teilnahme an der SchnupperUni ist kostenlos. Wer teilnehmen möchte, kann sich auf der Homepage der SchnupperUni über das Programm informieren und bis zum 15. Juli 2018 anmelden.

Vom 14. September 2018 bis 15. September 2018 in Dortmund

Einstieg Dortmund

Am 14. und 15. September 2018 öffnet die Dortmunder Westfalenhalle zum neunten Mal ihre Pforten für die Ausbildungs-, Studien- und Gap Year-Messe „Einstieg“. Neben 130 Ausstellern wie Unternehmen, Hochschulen, privaten Bildungsanbietern, Sprachreiseveranstaltern, Kammern und Verbänden aus dem In- und Ausland wartet die Messe mit verschiedenen Fachforen zu Themen wie Bewerbung und Studium auf. Zu den weiteren Highlights gehören ein Speakers Corner, eine Berufe Challenge, ein Interessenscheck sowie ein Begleitprogramm mit Bühnenvorträgen von YouTubern wie Alexander Giesecke und Nicolai Schork.
Eingeladen sind alle Jugendlichen der Jahrgangsstufen 8 bis 13 sowie Eltern und Lehrer. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Veranstaltungsort ist die Halle 3b der Messe Westfalenhalle in Dortmund.

Vom 1. Oktober 2018 bis 2. November 2018 in bundeweit

Praktikum dank „Werkstoff-Ferien“

Schmutzabweisende Kleidung, Wasseraufbereitungsfilter, kratzfeste Oberflächen oder Nanoroboter zur Bekämpfung von Krebs – neue Materialien und Werkstoffe sind ein zukunftsträchtiges Forschungsfeld. Wer sich für Materialforschung interessiert und naturwissenschaftlich begeistert ist, kann sich für ein einwöchiges Herbstferien-Praktikum an ausgewählten Forschungseinrichtungen bewerben. Vermittler der Praktika ist das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Bewerben können sich Schülerinnen und Schüler zwischen 16 und 19 Jahren bis spätestens 29. Juli per Email an werkstofftechnologien@vdi.de. Praktikum, Unterbringung und Verpflegung vor Ort sind kostenfrei.

Vom 15. Oktober 2018 bis 19. Oktober 2018 in Potsdam

SummerSchool der FH Potsdam

Die Fachhochschule Potsdam präsentiert sich in ihrer SummerSchool. Vom 15. bis 19. Oktober veranstalten Professoren und Studierende Workshops, Projekte, Vorträge, Exkursionen und Gespräche, um Schülern der Oberstufe das Studienangebot in den Fachbereichen Design, Informationswissenschaften, Sozial- und Bildungswissenschaften sowie Stadt, Bau und Kultur vorzustellen. Grillabende und gemeinsame Freizeit runden das Programm ab. Das Angebot ist kostenlos, die Anmeldung erfolgt auf der FH-Homepage.